Heatherland's Roncalli


Roncalli mit 7 Monaten

*19.07.2016
HD      folgt       ED     folgt
CEA N/N non carrier
MDR1 N/N (+/+) non carrier (Laboklin)
GCS N/N non carrier (Laboklin)
DM N/N non carrier (Laboklin)
PRA N/N non carrier (Optigen)
DMS aabb non carrier (Clemson)
Weißfaktor
Mental Test: folgt 2018
Anteil American Lines: 56,3%
Ahnenverlustkoeffizient AVK: 97%



Roncalli mit 7 Monaten


Im Juli 2016 bekam unsere Kurzhaarhündin Jaelynn ihren ersten Wurf. Jaelynn- Rufname "Julie" ist eine sehr rahmige Hündin mit einem enorm raumgreifenden, schwungvollen Gangwerk. Ein atemberaubender Anblick, wenn man sie in voller Aktion erleben darf. Julie stammt von unserer rein amerikanischen Hündin "Heatherland's Christelle" und ist über ihre Mutter sowohl weiß- als auch langhaarfaktoriert. Die schönen ausdrucksvollen, dunkel umrahmten Augen hat sie ebenfalls von ihr geerbt :-).

 

"Heatherland's Jaelynn" - gen. Julie

 


 

Der Vater von Roncalli - und seinem Bruder Rondo- ist der dark sable Rüde "The Fairy Flag's Clotted Cream Fudge" - Baily. Ein sehr umgänglicher, sympathischer Rüde mit hervorragenden Gesundheitswerten.

 

"The Fairy Flag's Clotted Cream Fudge"- Baily


Roncalli fiel unter seinen Geschwistern sofort ins Auge: ein Sable mit bunten weißen Flecken, die sich über den Rücken ziehen- wie ein bunt geschminkter Clown- daher sein Name RONCALLI.

Ein schöner Rücken kann auch entzücken...

Roncalli wurde auf insgesamt 6 verschiedene Erbkrankheiten genetisch getestet und er ist für alle diese Erkrankungen genetisch frei- ein non-carrier! Das macht ihn für unsere Zucht sehr wertvoll, sofern er dann später auch die Zuchttauglichkeit errreicht. Bis dahin ist es noch ein langer Weg.

Roncalli lebt bei seiner Familie in der Lüneburger Heide.